Im ZEMO VML-GK2-telematik erscheint die Meldung: Cross-CVCs fehlen


Meldung im Lesegerät: 
Technisch. Lesefehler!
Nummer: 1011
Fehler bei C2C,
Cross-CVCs fehlen

Bei den seit September 2018 neu ausgegebenen SMC-B Institutskarten wurde eine neue Zertifizierungsroot verwendet, die anders ist, als die der bestehenden eGKs. Das heißt, die älteren eGKs und die neue SMC-B benötigen ein Zwischenzertifikat (CrossCVC), damit diese miteinander kommunizieren können. 
Wir haben von der Gematik erfahren, dass für die neuen Institutskarten (SMC-Bs) solche CrossCVCs seit September 2018 notwendig sind und auch künftig alle 2-4 Jahre notwendig sein werden.

Die Gematik hat uns diese aktuellen CrossCVCs (Stand 22.10.2018)  zur Verfügung gestellt.

Sie können den Updater für die CrossCVCs von folgender Seite herunterladen: https://zemo.de/vmlgk-downloads/index.php

 

Letzte Änderung:
2018-10-22 17:51
Verfasser:
Support-Admin
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung: 5 (1 Abstimmung)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.