->ZEMO HOMEPAGE
7 users online | 7 Guests and 0 Registered

Open questions RSS

Here you can see questions asked by other users. If you answer these question, your answers may be inserted into the FAQ.

Date / User Question
2016-06-21 08:01
Wolf
:
Wird die neue Versichertenkarte eGK II mit dem GK2 eingelesen werden können, oder ist erst ein Firmware Update notwendig?
Answer
2016-06-21 08:03
Wolf
:
Hallo zusammen, wir müssen unser Gerät einsenden. "Pufferbatterie fast leer" wieviel wird uns dies Kosten? Und wie lange ca. dauern? Danke
Answer
2016-07-07 14:08
Khan
:
Ist das Geräte Zemo VML GK1 für die neuen Gesundheitskarten von der gematik zugelassen ??
Answer
2016-07-08 15:35
Landenberger
:
Muß nach dem Wechsel der Pufferbatterie und dabei eingespiletem update das Taschenlesegerät neu installiert werden?
Answer
2016-07-17 14:56
Dr.Carl Scherer
:
Kann es sein,dass es 2 Versionen des VML-GK2 gibt? Eins mit Pufferbatterie und eins mit Strom nur über die Mignons? Meines ist dauernd von selber leer .(Nicht eingeschaltet 95%).
Answer
2016-09-15 08:42
Praxis Dr. Jochen Stübel
:
Bei unserem Omnikey Kartenlesegerät 8751 fällt gelegentlich das Gerät komplett aus, d.h. kein Strom. Manchmal blinken auch alle Felder rot. Wenn wir an den Kabeln rütteln, dann funktioniert es wieder. Kann es ein Wackelkontakt im Kabel sein? Wenn ja, kann ich bei Ihnen ein Kabel bestellen? Viele Dank und viele Grüße Astrid Stübel
Answer
2016-09-27 09:07
Wenig Alexander
:
Wo kann man das Adapterkabel für den ZEMO VML-GK2 auf Parallel bestellen?
Answer
2016-09-27 10:32
Dr. Faltin
:
Pufferbatterie zu schwach wohin einsenden, Ihre Anschrift bitte
Answer
2016-10-10 08:59
Stefani Abel-Herzog
:
Wie lange dauert es, bis ich das Gerät (schwache Pufferbatterie) zurückbekomme?
Answer
2016-10-18 10:38
Schmidt-Dietrich
:
Turbomed + Zemo VML-GK2 Nach Update kein Löschen der eingelesenen KArte, daher keine weiteres Ausles möglich! Umgehend Patch notwendig!
Answer
2016-11-01 16:43
Dr.Bärbel Zeller
:
Unser GK2 ist c. 3 Monate alt. Zeigt an man soll die Batterien wechseln. Habe ich 3x getan. Immer wieder kann dieser Satz. Nun reagiert es überhaupt nicht mehr. was soll ich tun ?
Answer
2016-11-07 15:05
GZG
:
Seit kurzem zeigt das Gerät immer "eGK fixiert!" an und ich muss die Karte manuell löschen. Wie kann ich umstellen, dass die Karte nach dem Einlesen wieder automatisch gelöscht wird?
Answer
2016-11-25 12:31
Dr. Bullacher
:
Unser 2011 erworbener Chipkartenleser liest die Karten oft nicht ein. Fehlermeldungen: "Karte wurde nicht rechtzeitig gesteckt" oder "Es konnte keine Verbindung aufgebaut werden". Was können wir tun?
Answer
2016-12-08 17:18
Dr.Renhof
:
Was bedeutet "Softwareproblem Code 26880"? - Gerät war längere Zeit nicht in Betrieb.
Answer
2017-01-16 14:23
Dr. Walter Schnell
:
Mein Gerät war beim Erneuern der Pufferbatterie, jetzt lassen sich eingelesene Karten nicht mehr an EDV übertragen. Mit dem zweiten Gerät geht's am gleichen PC
Answer
2017-01-25 08:39
Lorenz
:
Welche Spezifikation besitzt die Pufferbatterie beim VML-GK2.2, wie lange hält sie?
Answer
2017-01-30 14:51
Jan Gerstner
:
Hallo, ich habe mein mobiles Kartenlesegerät eingeschickt, um die Pufferbatterie wechseln zu lassen. Bisher habe ich dazu noch nichts von Ihnen gehört. Ist das Gerät bei Ihnen angekommen und wann kann ih es zurück erwarten? Gruß, Jan Gerstner
Answer
2017-01-30 21:27
Luderer, Bernd
:
Wann wird voraussichtlich mein Lesegerät GK2 bei mir eintreffen?
Answer
2017-01-31 15:44
Bettina Jauker
:
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben Ihnen unsere Kartelesegerät zu geschickt, wir wollte uns nur kurz informieren lassen wie lange es dauert bis wir diesen wieder erhalten? Mit freundliche Grüßen Praxis Jauker Dipl. med. Bettina Jauker Scheffelstr.5 97688 Bad Kissingen
Answer
2017-02-12 13:50
Kerstin Gersch
:
Hallo, ich besitze das Zemo VML-GK1 in der HebRech Edition. Mein Gerät spinnt, zeit mir ständig Sperrzeiten über 250 STd an, wen diese abgelaufen ist, fängt es von vorne an. Was ist zu tun, Batterien sind neu. Mit freundlichen Grüßen Kerstin Gersch
Answer
2017-02-15 16:06
Dinkelmann
:
Ich habe 2 VML-GK2; das ältere funktioniert einwandfrei beim neueren (2013) Kommt fast ständig die Fehlermeldung, nach dem die Karte zunächst gelesen wird "keine eGK (Lesefehler). Im anderen Gerät habe ich mit derselben Karte kein Problem. Wie kann man da Abhilfe schaffen? Mit freundlichen Grüßen Matthias Dinkelmann
Answer
2017-03-07 18:12
C. Kulle
:
Sehr geehrte Damen und Herren, ist das wirklich Ihr Ernst, dass ich für den Pufferbatterietausch 94€ inkl. MwSt zahlen soll und auch noch über eine Woche ohne Lesegerät arbeiten soll? Mit freundlichen Grüßen C. Kulle
Answer
2017-03-13 15:04
Erik Ritter
:
Ich habe nun einen Heilberufeausweis der Firma Medisign, leider kann ich diesen mit dem Omnikey ehealth 8751, das ich bei ihnen erworben habe, nicht lesen. Braucht das Gerät ein Firmwareupgrade?
Answer
2017-04-04 17:13
Dr. Gunther Carl
:
VML-GK1/2 soll aus dem Hausbesuch über Remotedesktop mit der Hauptpraxis verbunden werden. Remotemodus ("port" aktiviert) zu Medistar über Fritzfernzugang funktioniert. Am Praxisrechner (COM3 bei dort funktionierend installiertem VML) und am Hausbesuchslaptop (COM15) ist VML installiert. Meldung bei Remoteeingabe "VK": "Verbindungsprotokoll fehlerhaft"
Answer
2017-04-24 13:51
Dr.Bodo Oye
:
bei meinem seriell angeschlossenen Omnikey 8751 bleibt das Display plötzlich dunkel und es leuchten nur die beiden rechten LEDs. Mein System Turbomed zeigt zwar keinen Fehler, ließ die Karten aber auch nicht ein. Können Sie mir helfen? MfG
Answer
2017-04-28 12:51
Julia Kooter
:
Guten Tag, mein Gerät zeigt Fehlercode 70 an. Was bedeutet das und was kann ich dagegen tun? Mit freundlichen Grüßen, Julia Kooter
Answer
2017-06-02 10:43
MVZ Dialyse Garbsen
:
Wenn ich am Gerät den Druckauftrag auslöse steht im Display vom Gerät " Formular wird gedruckt". Der Bixolon Etikettendrucker macht aber Garnichts. Irgendetwas scheint bei der Datenübertragung nicht zu stimmen. Das Gerät ist aber erst 4 Monate alt. Wir benötigen bitte schnelle Antwort
Answer
2017-06-13 22:17
Dr. med. univ. Michael Torbahn
:
Ich hatte im März 2017 mein mobiles Lesegerät wegen defekter Pufferbatterie bei Ihnen zur Reparatur. Der Betrag von 87,47€ wurde auf meinem Konto am 31.03.2017 im Soll gebucht. Leider fehlt mir die dazugehörige Rechnung für meinen Steuerberater. Ich möchte Sie bitten, mir diese via e-mail zukommen zu lassen. Auf meinem Kontoauszug findet sich außerdem folgende (Rechnungs?)-Nummer 20583284 Mit freundlichen Grüßen, Dr.M.Torbahn Merianstraße 45 90409 Nürnberg Fax 0911 567 909 818
Answer
2017-06-26 21:26
Antje Hahnheiser
:
Beim Anschalten kommt die Meldung: Batterien leer! Auch nach dem Einlegen neuer Batterien. Beim Anschließen des VML-GK2 kommt kurz die Meldung Batterien leer!, dann folgt die Aufforderung die PIN einzugeben. Aber keine Reaktion bei jeglichem Tastendruck. Auch kein Ausschalten über Eingabetasten möglich. Was kann ich tun?
Answer
2017-08-02 14:09
Daniel Strohmeyer
:
Sehr geehrte Damen und Herren, Ist es unbedenklich, den VML-GK2 an einen USB 3.0 Port anzuschließen ? Wir planen eine PC Aufrüstung, diese Geräte besitzen nur noch USB 3.0 Ports, keine 2.0 Ports wie bisher. Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen Daniel Strohmeyer
Answer
2017-08-10 09:25
Morlock
:
Hallo guten Morgen, ist das Kartenlesegerät mit der Praxissoftware MEDYS Mac OS kompatibel? Danke für Ihre Nachricht im Voraus. mfg
Answer
2017-08-30 19:15
krönker
:
trotz neuer batterien sagt das Display "Batterien leer" mehrere mal versucht, selbsttest läuft und dann immer diese Meldung
Answer
2017-09-29 13:46
Dr. Uwe Richter
:
Gerät ..GK2 S/N 107878 wird plötzlich am USB nicht mehr erkannt, hat vorher an dem rechner funktioniert, jetzt meldet das Servicetool "nicht gefunden" und auch unter "Gerät sicher entfernen" erschint ess nicht. Ist aber eingeschaltet und mit USB verbunden. PC-Neustart ergab keine Änderung, funktionerte bisher einwandfrei. Keine erinnerliche Änderung an diesem Rechner. Frdl. Grüße
Answer
2017-10-06 15:29
Sven Simon
:
Beim Einlesen der Karte erscheint der Fehler 26368. Zu dieser Meldung konnte ich bisher nichts finden. Das Gerät wird auf COM3 erkannt und das Tool liest die Karte aus. Beim Aufruf im PVS erscheint dann jedoch die o.g. Meldung
Answer
2017-10-12 09:56
Dr Schunder
:
Wir haben das Zemo VML-GK2 leider können wir keine neuen eGKs der 2 Gereration einlesen, was sollen wir tun?
Answer
2017-10-19 12:22
Guido Grewe
:
Ich habe ein VML-GK1, Software Version 1.06, SN 11142. Kann ich das auf GK2 updaten? Irgendwo habe ich da was gelesen... Vielen Dank im Voraus.
Answer
2017-12-01 07:26
QUASI, Simon Herzog
:
Guten Morgen, wir haben in einer Arztpraxis 2 ZEMO VML-GK2, diverse Karten werden von beiden niicht mehr eingelesen, müssen wir hier ein Update der Geräte durchführen!?
Answer
2018-02-23 09:07
Wolfgang Lorscheider
:
Sehr geehrte Damen und Herren, ist das VML-GK1 mit der Seriennummer: 10076 updatefähig für G2 Karten? MfG Wolfgang Lorscheider
Answer
2018-06-26 09:45
Dr. Cedl
:
Omnikey 8751 zeigt CTAPI Fehler 10 an. Was ist zu tun?
Answer
2018-06-27 07:23
Martin Engels
:
Sehr geehrte Damen und Herren, bei unserem Zemo VML-GK2 ist leider der USB-Port herausgebrochen. Also bewegt sich lose im Gehäuse. Ist hier eine Reparatur möglich und mit welchen Kosten ist zu rechnen?
Answer
2018-07-25 10:42
Daniel Trampe
:
Was bedeutet die Meldung: Fehler eGK XML-Struktur und was ist zu tun?
Answer
2018-07-25 20:01
Gerhard Lorenz
:
Kann mein ZEMO VML-GK2, PN:GK2-2.0, SN: 120124 für die Nutzung der TI upgedatet werden?
Answer
2018-09-21 10:09
Dr.Christoph Luyken
:
Neuerdings zeigt mein ZEMO VML-GK2 bei jeder gelesenen Karte an, es sei keine eGK. Was kann ich tun?
Answer
2018-10-05 18:47
welsch
:
wie funktioniert diese security card?
Answer
2018-11-19 22:26
welsch
:
was macht aktuell und für die zukunft mehr sinn, eine SMCB oder der HBA G2 für das VMLGK2 (notfalldatensatz, e-rezepte) zu besorgen oder beides ? wird dann auch beides von der KV gefördert?
Answer
2019-01-06 15:06
Alexander Dr.Schütz
:
Nach Update des Lesegeräts und erfolgreichem Laden der Cross-CVCs erhalte ich bei jedem Einleseversuch versciedener G2-Karten die Fehlermeldungen 1007 und 1025. Das gerät ist unbrauchbar. Was ist da schief gelaufen? Bitte um Rückmeldung.Danke
Answer
2019-01-22 10:31
Heiner Creutzburg
:
der updater findet die Dateien *.gk1 /*.gk2 nicht. Dann gehts nicht weiter! Finde selber diese datei auch nicht.
Answer
2019-02-10 20:24
Dr. Christian Schwarzenberg
:
Ich habe versehentlich nicht Zemo als Update-Passwort eingegeben, sondern 8xdie 0. Jetzt kommt: Update läuft, bitte warten! - Wie lange? wie weiter machen?
Answer
2019-02-15 11:21
Heiner Creutzburg
:
update jetzt erfolgreich durchgeführt HBA freigeschaltet. Jetzt : Fehler Nummer 1007; Fehler beim Zugriff auf die Karte. Was Tun? Gerät defekt?
Answer
2019-02-19 14:32
Heiko Wallmann
:
Ich habe mit SecurityCard das Update meines ZEMO VML-GK2 durchgeführt, versuche nun meinen gerade erhaltenen HBA von medisign zu aktivieren. Dieser wird vom Lesegerät nicht erkannt. Was kann ich tun?
Answer
2019-02-19 16:33
Heiko Wallmann
:
Ist es möglich, das update des ZEMO VML-GK2 mit der securityCard wieder rückgängig zu machen, um den Kartenleser wieder wie bisher ohne HBA oder Institutskarte nutzen zu können? Wenn ja, gibt es dazu eine Anleitung? Vielen Dank.
Answer
2019-03-08 15:12
Manuela Burgmeier-Lohse
:
Meldung nach Update: Fehler bei Update Wie Gehen wir weiter vor?
Answer
2019-03-21 10:52
Dr. med. Menner Herbert
:
Unser mobiles Kartenlesegerät zeigt "Prüfbatterie fast leer" an. Müssen wir es einschicken und wenn ja bitte Adresse und Telefonnummer MfG Menner
Answer
2019-04-29 13:00
A.Berger v. Oesen
:
Guten Tag, meine Kunden-Nr. ist 209597. Das Update für ZEMO VML-GK2 3.1.0 startet und nach ca. 50% wechselt der Status am Gerät von "verbunden" auf "FLASHING", später auf "entfernt". Die Statuszeile im Update-Dialog zeigt "Fehler beim Update". Was kann ich tun? Vielen Dank!
Answer
2019-05-13 14:19
Norbert Franzen
:
Welchen HBA benötige ich, wenn der medisign eHBA nicht funktioniert???
Answer
2019-06-21 08:00
StefanSaitz
:
Leider kann ich die SMC-B karte nicht freischalten. Ich hatte den CK-Leser mit einer SMC-B karte bereits eingerichtet, musste die Karte jedoch für das stationäre Terminal hergeben. Jetzt habe ich eine zweite Karte und habe eben das Problem: "Meldung HBA/SMC nicht zugelassen! Bitte erst über admin-mode zulassen.“ Leider finde ich in den Menüs des admin-Modes kein passende Unterpunkt. Können Sie mir helfen?
Answer
2019-06-30 19:19
Helga Koch
:
Wenn ich auf meinem GK 1,den richtigen PIN eingebe, kommt die Meldung falscher PIN. Auf dem Bildschirm steht unten 3F.1F. Was muss ich tun?
Answer
2019-07-16 12:21
Dr. Ullrich Mohr
:
Beim Einlesen einer KVK erscheint Meldung: Versicherungsschutz ist nicht gültig ...; Schein kann deshalb nicht angelegt werden Was tun? Danke für Ihre Antwort
Answer
2019-07-25 12:58
Tobias Spitzmüller
:
hat sich erledigt - habe das update gefunden!! Läuft! LG TS
Answer
2019-07-28 16:02
Georgiy Ficher
:
Karte im hinteren Leser (Slot 2) nicht erkannt Plötzlich
Answer
2019-09-12 22:53
Julia Pfeiler
:
Wie kann ich den Treiber des ZEMO VML-GK1 installieren wenn kein CD-Laufwerk zur Verfügung steht?
Answer

Most popular FAQs RSS

  1. No popular FAQs available yet.

Latest FAQs RSS

  1. No FAQs available.