ZEMO für die Arztpraxis

Bereiche

Zum ZEMOSHOP   Lesegeräte für die Gesundheitskarte   Praxisdrucker   Praxiseinrichtung   Praxisbeschilderung   Stempel

ZEMO VML-GK2 telematik
mobiles Lesegerät für die Gesundheitskarte (eGK)


ZEMO VML-GK2 ist reparierbar

Reparaturfähig? Ja - als Einziges!

Das ZEMO VML-GK2 telematik ist der einzige reparaturfähige mobile eGK-Leser für die Telematikinfrastruktur.
Z.B.: keine Reparaturmöglichkeit beim Orga 930 M Online!

Die Vorteile:
  • Als einziges reparaturfähig
  • besonders einfach zu bedienen
  • lange Batterielaufzeit
  • robuste, solide Verarbeitung
  • gematik-Zulassung
  • KV-förderfähig

Mehr erfahren



ZEMO VML-GK2 Telematik mobiles Lesegerät für die Telematikinfrastruktur (Geundheitskarte eGK)

ZEMO VML-GK2 telematik

mobiler eGK Leser für die TI
(Es wird ein Praxisausweis SMC-B benötigt)


ZEMO VML-GK2 mobiles Lesegerät für die Gesundheitskarte (eGK)

ZEMO VML-GK2

mobiler eGK Leser
(ohne Funktionalität Praxisausweis)



ZEMO VML-GK Arztbüro

ZEMO VML-GK Arztbüro

mobile Formularkopf-Drucklösung




Das sagen unsere Kunden:

Der Service und die Kompetenz sind Spitze!



Dr. med. W. Stolte

*****

Kartenlesegeräte von ZEMO sind spielend leicht zu bedienen.



Dr. med. H. Bauer

*****

Das ZEMO VML-GK2 habe ich seit 8 Jahren im Einsatz. Immer zuverlässig!



Peter Adelmann

*****

Das mobile Arztbüro von ZEMO spart wirklich viel Zeit
bei Formularköpfen und ist wirklich praktisch.



Dr. med. D. Barz

*****

Sehr zufrieden! Bei Zemo würde ich wieder kaufen.



Dr. M. Scholz

*****


ZEMO

ZEMO - seit 1994


- für Arztpraxen: mobile Lesegeräte für die Gesundheitskarte (eGK) -

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Arztmarkt seit 1994 mit über 40.000 zufriedenen Lesegerät-Kunden sind wir bestens mit den Abläufen und Anforderungen in der Praxis vertraut. Unser Ziel ist es, Ihnen besonders einfach zu bedienende, praxisorientierte Lesegeräte für die Gesundheitskarte (eGK) mit einem hohen Nutzwert, ohne überflüssigen technischen Schnickschnack, in perfekter Qualtiät zu bieten. Unsere Geräte werden in Deutschland entwickelt, montiert und einzeln auf Qualität getestet .
Als weitere Produktbereiche bieten wir Ihnen Praxisdrucker, Praxisbeschilderung, Praxisstempel, organisatorischen Praxisbedarf und Liegenunterschränke an.


Varianten mobiler Lesegeräte für die Gesundheitskarte:

ZEMO VML-GK2 telematik
für die Telematikinfrastruktur (TI):

Für das Auslesen der Daten aus dem "geschützten Bereich" der eGK ist ein mobiles Lesegerät wie z.B. das ZEMO VML-GK2 telematik notwendig. Für den Betrieb ist zusätzlich ein Praxisausweis/Institutsausweis (SMC-B) notwendig. Dieser ermöglicht erst den Zugriff auf den geschützten Bereich der Gesundheitskarte.

ZEMO VML-GK2
für den Basisrollout:

Derzeit befindet sich noch eine Kopie der geschützten Versichertendaten im ungeschützten Bereich der Gesundheitskarte. Diese Kopie der geschützten eGK-Daten können Sie vollständig mit dem ZEMO VML-GK2 ohne Praxisausweis/Institutsausweis auslesen (Basisrollout). Es besteht (falls später einmal benötigt) die Möglichkeit eines Werksupdates auf die Telematik-Variante.


Foto Ralf Sachling Geschäftsführer ZEMO
Ralf Sachling
Geschäftsführer